Skip to main content

Trial in Hansühn 23./24.06.2018

Wir sind mal wieder auf Reise, um für Dich am 23.06.2018 und 24.06.2018 ein tolles & spannendes Wochenende auf dem Gelände dem BvZ Offroadpark (Wagria Ring) auf die Beine zu stellen.

Wir möchten Dich einladen uns auf ein Gelände zu folgen, was schon vor langer Zeit mal in der Meisterschaft war aber in Vergessenheit geraten ist. Egal ob mit dem Geländewagen, SUV, ATV & Quad - ihr seid legal bei uns im Norden unterwegs und könnt am Montag als Besitzer eines "Daily-Drivers" auch wieder mit einem heilen Fahrzeug ins Büro fahren können.
Aber auch diejenigen, die gerne ihre Fahrzeuge um- oder aufrüsten, kommen auf ihre Kosten. Ein Straßenzulassung ist kein Muss, jeder ist bei uns willkommen!

Was machen wir? Wir fahren Trial! Für uns ist Trial der Spaß, unsere Geländewagen, ATV & Quad in der Gemeinschaft mit Anderen artgerecht zu bewegen. Wir brauchen auch keine extremen Umbauten an den Fahrzeugen und keine riesigen Gelände dazu. Eine Sandgrube oder ein Gelände, welches ein paar Verwerfungen hat, sowie Stangen mit Kugeln reichen uns vollkommen. Jeder, der ein geländegängiges Fahrzeug hat, kann beim Trial mitmachen. 

Ziel ist es, mit möglichst wenig Fehlern die einzelnen Sektionen zu durchfahren. Eine Sektion besteht aus mehreren Toren, die wiederum aus zwei Holzstangen mit oben aufgelegten Kugeln bestehen. Bei Berührung der Stange kann die Kugel herunter fallen was zu Fehlerpunkten führt. Ebenso gibt es Fehlerpunkte für Rücksetzer und um-/überfahren der Stange. Es kommt nicht auf Geschwindigkeit an, sondern auf das Gefühl für das Fahrzeug und das Gelände. Gestartet wird in Unterschiedlichen Klassen, eingeteilt nach Ausrüstungsstand des Fahrzeuges.

Wie schon in der Vergangenheit bewiesen, legen wir ein besonders großes Augenmerk auf die Einsteiger. Für sie gibt es eine eigene „Newcomer“ Klasse. Dieser Klasse stellen wir langjährig erfahrene Trialfahrer beiseite, die den ganzen Tag die Einsteiger begleiten und anleiten. Jeder bekommt die Hilfe die er benötigt.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt, unser Küche wird in unserem neuen Küchenwagen leckers für Dich zaubern!
Übernachtung im eigenen Wohnwagen, Fahrzeug oder Zelt ist ab Freitag möglich, Strom nur in geringen Umfang.

Am Samstag kann ab 13:00 Uhr Nennung /technische Abnahmer erfolgen, Start um 14:30 Uhr
Am Sonntag kann ab 9:00 Uhr Nennung /technische Abnahmer erfolgen, Start um 10:30 Uhr